Apr 2, 2016

Trim Healthy Mama - Start Guide - Trim dich gesund Mama - so anfangen

in deutsch & english!!!

I heard about thm around 2,5 years ago when a friend started sharing before and after pics. But didn't take it serious. Then this friend asked me if I wanted to order thm stevia and as I wanted to reduce my sugar income for a while anyway, I ordered some. And this is how I started walking the thm style. 1 change one thing at a time. I didn't do this for weight loss but for eating healthy and getting energy through it... And it worked in all areas.

As I talked to different friends I thought I share with you how I started, kept it easy and affordable and adopted our daily eating mostly on it. I would say the thm thinking is included in every of my meal choices. But I might only follow it strictly to 50 %, sometimes more. But I believe in food freedom. If I want a donut, I have one. But that is not often the case, as I know now how unhealthy they are for me...

Please don't be turned away by the many links (also affiliation ones), please feel free to resource the products wherever you can, it might be easier for you, for me iherb was the only option, so that's why most of the links lead to it... And I wanted to give you an easy accesible option...

So here is what I did 

1. Stevia in everything I could control the sugar in (tea, coffee, homemade baking and cooking). But I believe in food freedom, so if I felt like something sugary, I ate it...
I gave birth during that time and lost around 5 kgs with just this change over like 4 month. I started with the thm brand and also the sweet blend and liked it. Later I bought one in a health shop in Germany which tastes fine too. I guess you could find some at iherb too... I will recommend the website a lot in this blog. If you ever planning to order there, please use my code and get 5 Dollars off and I get credit too ... Code is MHV704

You don't like Stevia? It helped me and my husband to get used to it by adding vanilla flavoring to everything as well to everything. I think that took the bitter taste away... Some people said a pinch of salt helped them get over the taste. If you can't have it, there are alternatives too.

2. I  must say before that already I baked most of our bread very dark and with sour dough, so bread wasn't a big change for me, but should be for you as white bread is nearly like pure sugar... 

3. I bought glucomannan and started using it to thicken sauces and for deserts.

That's all I bought for the first 8 Month and probably last 7 kgs with it and my energy went up as well as the nutrition we got through meals.

4. I started the drinks and the cream cheese pops to stop snacking ...  I just left out the ingredients I didn't have or substituted them. Also I ate this cinnamon muffin and similar ones from pinterest a lot.
I love The Shrinker and I feel the Good Girl Moonshine tastes nearly like Apple Juice with water.
Or the Energy Giving Singing Canary.

ONLY Special Ingredients you could need to start with:
I didn't have any of these to start with so would substitute and buy one after the other...

5.  I based my meals on protein and tried to separate carbs (Energizing Meals) from fat (Satisfying Meals) . That is basically what THM is all about, after eliminating bad foods, which most of them I didn't eat before anyways. I posted more information about it here or buy the book!

I like their picture Pearl and Serene gave us about the delivery truck picking up your food and then delivering the carbs first to every need in your body, then they go and get the fats, but every cell is already full and can't take it anymore, but wait there is a storage place: the fat cells. So seperated fat and carbs can be used, but together they are too much.

I had crossovers (thm term :) - protein + good carbs + healthy fat), as I was nursing and needed more calories, this is accepted and for KIDS this is needed) 

I didn't have the book. Got all my knowledge from pinterest and all my recipes. And if you are in the same boat and you think this way of eating is confusing, I tell you get the book! Only after 9 month I got the book. And I only then grasped the whole background of it. So would definitely recommend getting the book if you can afford it and it is available where you are. I read the old book and only now got the new one and started reading. It seems an easier read, but I am also missing some parts...

6. Then I got more serious. 
Next things I would recommend you:
  • Xanthan gum (you would not need that that early if you have glucomannan)
  • Chia seeds (normally easily available everywhere)
  • THM Sweet blend (I use this one with my kids. In limits, but if a sugary sweetener is necessary)
  • Maple flavor (make your own syrup or mix in the pancake mix, yummy)
  • Cacao nibs (fermented sugar free chocolate flakes, great in cereal, smoothies or deserts)  
And then the next step could be:
  • Ingredients for baking blend (google recipes for that or check in the facebook groups, might add it later)
  • THM Baking blend
Next order you can get the rest of the special ingredients
That's how I did it and it was great to finally can open the cookbook and just try any recipe!
I am living in the middle east. So all I ordered was through friends and iherb and we were living in a budget. I actually think we started living cheaper on thm as we are less special ingredients which cost more here... 

This post contains Affiliation Links to Amazon and iherb. you can support me that way.

Ungefaehr vor 2,5 Jahren habe ich von THM (Trim Healthy Mama - wage uebersetzt vielleicht Trim Dich Fit Mama) gehoert als eine Freundin immer wieder Vorher & Nachher Bilder auf Facebook geteilt hat. Ich habe es am Anfang nicht ernst genommen. Dann hat sie mich gefragt ob sie mir THM Stevia bestellen soll und da ich sowieso meinen Zucker reduzieren wollte habe ich welches bestellt. So habe ich dann THM angefangen, ein Schritt nach dem anderen. Ich habe es nicht hauptsaechlich fuer den Gewichtverlust gemacht, ich wollte einfach gesund essen und Energie aus meinem Essen gewinnen. Und ich muss sagen ich war in allen drei Bereichen erfolgreich. 

Immer mehr Freunden habe ich erzaehlt wie ich angefangen habe und dann dachte ich, ich schreibe diesen Post, den ich einfach teilen kann. Damit ihr seht wie ich angefange habe und wie ihr anfangen koennt, einfach und auch erschwinglich habe ich unsere Essgewohnheiten angepast. Ich wuerde sagen das THM jetzt das Planen von allem was ich esse beinfluss. Meistens befolge ich ihm aber nur so 50 %, manchmal mehr. Ich glaube an Essensfreiheit. Wenn ich einen Donut will, dann ess ich einen. Aber das ist nicht so oft der Fall, da ich ja jetzt weiss wie ungesund das fuer mich ist...

Bitte lasst euch nicht von den vielen Links (auch Partnerlinks) abschrecken. Fuer mich war es schwer Produkte woanders her zu kaufen und ich konnte eigentlich nur von iherb Produkte bekommen. ABER AUFGEPASST, es scheint so dass man nach D keine Nahrungsergaenzungsmittel einfuehren darf, also muesst ihr lokale Loesungen finden. Ich wollte euch nur Beispiele geben, damit ihr wisst wonach ihr suchen koennt und teilweise habe ich deutsche Loesungen beigefuegt. Bitte teile mir mit wenn du ein Produkt wo gefunden hast, und ich fuege das dazu...

Also hier meine Geschichte mit THM und wie du auch anfangen koenntest

1. Ueberall wo ich konnte habe ich nun Stevia statt Zucker benutzt (Tee, Kaffee, Backen und Kochen daheim). Aber wenn ich mal etwas anderes wollte dann habe ich mir die Freiheit dazu genommen.
In der Zeit habe ich auch unser zweites Kind bekommen und dann 5kg in 4 Monaten verloren. Hauptsaechlich mit dieser Veraenderung.
Ich habe als mit dem THM Stevia angefangen und dem Sweet Blend und war ueberzeugt. Den naechsten habe ich dann im Reformhaus gekauft und fand ihn auch gut. Es gibt auch welche auf  iherb, aber die habe ich noch nicht getestet. Diese Seite werde ich noch mehrmals hier empfehlen. Falls du vorhast dort zu bestellen, benutze doch meinen Gutschein-Code und du sparst 5 Dollars und ich bekomme auch ein Guthaben. Wenn man nach Deutschland bestellt, macht aber manchmal der Zoll Probleme... Mein Code ist MHV704.

Du magst kein Stevia? Es hat mir und meinem Mann geholfen dass ich am Anfang immer ein natuerlichen Vanille-Geschmack dazu gefuegt habe (vanilla flavoring),  andere sagen etwas Salz hilft ihnen. Wenn du Stevia nicht vertraegst gibt es aber auch Alternative.

2. Schon bevor wir THM gemacht haben, habe ich unser Brot fast nur selbst gebacken mit Vollkornmehl und Saurteig, so Brot war nicht ein grosser Wechsel. Aber das sollte fuer dich ein Wechsel sein, falls du fast nur Weissbrot ist, dass ist aehnlich wie wenn du Zucker ist. 

3. Als naechstes habe mir Glucomannan (Konjakmehl Glucomannan erhaeltlich in D - Partnerlink) zugelegt. Es ist gut um Sossen kohlenhydrat-frei anzudicken oder fuer Nachtische.

Das war alles was ich in den ersten 8 Monaten benutzt habe und habe damit ungefaehr 7 kg abgenommen und meine Lebensqualitaet als auch unsere gesunde Ernaehrung revolutioniert.

4. Habe ich die THM Getraenke probiert. Mit den Zutaten die ich hatte und die anderen einfach ausgelassen. Ausserdem fuer Snacks THM cream cheese pops und Muffins wie dieser oder aehnliche von pinterest.
Hier verschiedene THM Getraenke:

EIN PAAR besondere Zutaten die du vielleicht am Anfang gerne haettest:
Ich hatte keine davon als ich angefangen habe und habe nur ausgelassen und ersetzt .... didn't have any of these to start with so would substitute and buy one after the other...

    5.  Dann habe ich mein Essen auf Eiweiss konzentiert und versucht Kohlenhydrate - ein energiespendendes Gericht (Energizing Meal) und Fett - ein Schlemmer Gericht (Satisfying Meal) zu trennen, am besten mit 3h Abstand. Das ist kurz zusammengefasst die Idee von THM, nachdem man die ungesunden lebensmittel verabschiedet hat (wobei vieles davon sowieso kaum in meiner Essensweise vorkam) (Mehr Info zu den genauen "Regeln" hier oder am besten das Buch (Partnerlink :)) kaufen!)

    Pearl und Serene, die Autoren von THM, geben hierzu eine kleine Geschichte als Erklaerung: Stell dir einen Lastwagen vor, er holt dein Essen ab und liefert es ueberall im Koerper hin. Erst verteilt er die Kohlenhydrate, dann holt er das Fett und will es verteilen, aber jede Zelle ist schon voll und kann nicht mehr mehr aufnehmen, aber warte, es gibt doch ein Lagerplatz: die Fett-Zellen. Wenn man also Fett und Kohlenhydrate auseinander haelt, werden sie jeweils aufgebraucht, aber zusammen sind sie zu viel fuer den Standard-Koerper.

    Ich hatte auch ueberKreuzte Gerichte (crossover) - Eiweiss zusammen mit guten Kohlenhydraten und gesundem Fett, da ich gestillt habe und dadurch mehr Kalorien brauchte. Dieses Gericht ist wichtig fuer Schwangere, Stillende und wachsende Kinder...

    Ich hatte das Buch zu meinem Start nicht. All mein Wissen und Rezepte bekam ich von pinterest. Wenn du auch so vorgehst und denkst das ist alles so verwirrend, dann kann ich dir nur empfehlen das Buch zu kaufen, wenn du der englischen Sprache maechtig bist. Hoffentlich kommt es mal in deutsch raus. Nach 9 Monaten bekam ich dann das Buch und dann habe ich die ganzen Hintergruende verstanden. Ich las das alte Buch und habe erst vor kurzem das neue Buch bekommen und lese es gerade. Es scheint mir einfacher zu lesen, ist aber auch nicht so ausfuehrlich.

    6. Dann habe ich mehr Dinge bekommen und habe den Plan noch ernster genommen.Die naechsten Produkte die ich empfehlen wuerde:
    • Xanthan gum  (Das ist der Link zu denen, den ich benutze, aber ich denke du kannst in Deutschland aehnliches finden.) du brauchst es auch nicht unbedingt wenn du glucomannan hast)
    • Chia seeds (bekommt man normalerweise leicht)
    • THM Sweet blend (Ich benutze dies ab und zu fuer die Kinder, wenn ich etwas zuckeriges zum suessen brauche)
    • Maple flavor (Das ist der Link zu denen, den ich benutze, aber ich denke du kannst in Deutschland aehnliches finden. Ich mache damit meinen eigenen Sirup oder fuege es dem Pfannkuchenteig dazu.) 
    • Cacao nibs (halbfermentierte Kakao-Flocken, super fuers Muesli, Smoothes oder Nachtische, die habe ich zufaellig hier entdeckt: Allyouneedfresh oder hier auf Amazon (Partnerlink :))
    Und dann die naechsten Schritte koennten dies beinhalten:
    • Eine Backmischung nach THM (einfach mal thm baking blend googlen oder in den facebook Gruppen googeln, vielleicht fuege ich noch mehr Info dazu) oder einfach das fertige kaufen:
    • THM Baking blend
    Dann kannst du den Rest der "Spezial-Zutaten" kaufen....

    Das war also mein Ablauf. Und am Ende war es toll alle Zutaten zu haben und das Trim Healthy Mama Cookbook aufzumachen und einfach jedes Rezept ausprobieren zu koennen.

    Ich selbst wohne im Mittleren Osten. Deswegen habe ich das meiste durch Freunde hier her gebracht bekommen oder von iherb bestellt. Wenn du in Deutschland Quellen fuer die Produkte findest, lass es mich wissen. Ich glaube auch wir haben angefangen mit THM guenstiger zu leben, da ich weniger dieser teuren Zutaten brauchte (hier sind Lebensmittel teilweise 4 Mal so teuer wie in Deutschland).

    Dieser Post enthaelt Partner-Links zu Amazon und iherb. Damit unterstuetzt du mich. 

    No comments:

    Post a Comment